Auf der Eisbahn

Foto: picture-alliance
Foto: picture-alliance

Eine kleine Eisstrecke, zum Beispiel eine zugefrorene Pfütze, wird von Schnee befreit. Dann wird Anlauf genommen und versucht, möglichst weit über das Eis zu rutschen. Kinder lernen so ganzheitlich, Laufgeschwindigkeit in Rutschenergie umzusetzen, die Gleitrichtung zu steuern, Drehungen entgegen zu wirken und den sicheren Stand bis zum sanften Ausgleiten aufrecht zu halten. Hinfallen darf man natürlich auch.