Familie und Sport

Foto: LSB Brandenburg
Foto: LSB Brandenburg

Sportverein und Familie – das ist seit langem eine ideale Partnerschaft. Vereine bieten Familien einen Rahmen, um sich zu bewegen, gemeinsam Spaß zu haben sowie gesund und fit zu bleiben. Familien wiederum bereichern Sportvereine als Mitglieder und freiwillig Engagierte in vielfacher Hinsicht. Ganz klar, dass sich der DOSB im Themenfeld „Sport und Familie“ einbringt, relevante Informationen veröffentlicht und als Bindeglied zwischen nationalen und regionalen Akteuren agiert. Der DOSB und seine Mitgliedsorganisationen helfen den Vereinen beispielsweise bei der Erstellung, Umsetzung und Vermittlung von zielgerichteten Familienangeboten. Darüber hinaus trägt der Dachverband Erkenntnisse zusammen, warum sich Familien gemeinsam bewegen sollen – am besten im Verein.

Auf der Informationsplattform www.familie-sport.de erfahren Sie, was Familienfreundlichkeit im Verein bedeutet, und finden hierzu gute Praxisbeispiele. Darüber hinaus gibt es hier konkrete Tipps für Bewegung mit der Familie sowie interessante Hintergrundinformationen und Ergebnisse von Projekten des DOSB und des Familienministeriums.

Hintergrund

Was haben der Dachverband des deutschen Sports und Deutschlands Familien gemeinsam? Die Antwort ist einfach: den Sport im Verein. Aber was bewegt den DOSB, sich intensiv mit dem Thema „Familie und Sport“ auseinanderzusetzen? Auch ganz klar: Sport für Familien ist ein Gewinnthema. Für die Sportvereine, weil Familien eine wichtige Stütze im Verein sind. Und für die Familien, weil diese die Möglichkeit bekommen, sich gemeinsam zu bewegen oder von guten und erreichbaren Angeboten für ihre Kinder zu profitieren.

Auch wenn die meisten Vereine bieten, was Familienmitglieder suchen, ist es nicht immer leicht, diese Zielgruppe zu erreichen und für sich zu gewinnen.

News zum Thema "Familie und Sport"

Eine Frau, ein Mann, der ein Kind auf den Schultern trägt, und ein anderes Kind stehen auf einem Fußballfeld. Es gibt eine Begrenzung aus Holz. Es sind große Billardkugeln zu sehen.
Am Ball bleiben – auch in Sachen Inklusion

Der Fußballclub SV Germania Eberstadt aus Darmstadt ist Kooperationsverein im Projekt „Stark für Familien – Inklusion im Fußball (er)leben", das vom…

mehr