Bowling/Kegeln

Foto: picture-alliance
Foto: picture-alliance

Natürlich gibt es auch Plastik-Sets zum Kegeln daheim, aber in der Regel werden Bowling und Kegeln auf normalen Bahnen in Freizeitzentren oder Gaststätten gespielt. Mittlerweile gibt es beim Bowling Bahnen, bei denen die Seitenwände hoch geklappt werden können. So erzielen die Kleinsten im jeden Fall einen Treffer. Die Kinder sollten aber stark genug sein, die Kugel mit zwei Händen zu heben, zwischen den Beinen zu schwingen und in die richtige Richtung zu bugsieren. Beim Kegeln und beim Bowling gibt es die unterschiedlichsten Spiele, die sich durch die elektronische Steuerung einstellen lassen. Die Bahnbetreiber helfen gern, wenn es um die Auswahl des richtigen Spieles geht. Wichtig ist, gleich starke Teams zusammenzustellen, sonst verlieren die unterlegenen Kinder schnell die Lust.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.