Die Riesenkrake

Foto: picture-alliance
Foto: picture-alliance

Ein Erwachsener oder ein größerer Jugendlicher spielen die Riesenkrake. Die Kinder dürfen sie nass spritzen und ein wenig ärgern, aber sie müssen aufpassen, dass sie nicht von ihr erwischt werden. Der Erwachsene versucht, die Kinder zu fangen und mit großen Gesten und Gebrumm zu erschrecken. Wenn er ein Kind gefangen hat, können es die anderen Kinder wieder befreien, indem sie die Arme des Erwachsenen ergreifen.