Abenteuerexpedition zum Nordpol

Foto: picture-alliance
Foto: picture-alliance

Längere Schneespielaktionen bieten sich für ein Tages- oder Halbtagesprogramm an. Die Kinder werden mit einer abenteuerlichen, phantasievollen Rahmengeschichte darauf eingestimmt. Erwachsene führen in die Geschichte ein, planen Spiele für zwischendurch und sind auf jeden Fall Mitspieler. Nichts ist hinderlicher, wie Erwachsene die nur daneben stehen und sich nicht beteiligen. Alle, die mitspielen, bekommen eine neue Rolle und Aufgabe. Gemeinsam macht man sich auf zur Expedition und Eisbärenerkundung an den Nordpol oder zu einem Besuch bei den Eskimos. Abenteueraktionen können auch den Bau eines Iglus zum Ziel haben oder eine Natur-Rallye, bei der der verschneite Wald die Kulisse bildet.